mitglied werden

Wir bieten Ihnen als Mitglied.....

  • eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung.
  • eine Vertretung Ihrer Interessen.
  • die Möglichkeit der politischen Einflussnahme auf Landes- und Bundesebene.
  • Zugang zur Entwicklung und Teilnahme an Qualitätsmanagementsystemen.
  • die Empfehlung und Vermittlung Ihrer Einrichtung und Angebote an Interessenten.
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit durch z.B. unsere Website als Plattform für Informationen, zur Präsentation sowie für Angebote von Jobs, Praktika und Weiterbildungen.
  • aktuelle Informationen über den regelmäßig erscheinenden Newsletter.
  • die Möglichkeit, Weiterentwicklung, Verbreitung und Professionalisierung von erlebnis- und handlungsorientierten Lernansätzen aktiv mit zu gestalten.
  • vergünstigte Konditionen auf Angebote von Mitgliedern und Kooperationspartnern.
  • Beratung durch Fachleute zu vielfältigen Themen.
  • Vertretung und Teilnahme auf bundesweiten Fachmessen und Tagungen.
  • und vieles mehr ...

 

Eine Mitgliedschaft ist sowohl für juristische, als auch für natürliche Personen möglich.
Juristische Mitglieder sind alle die, die unternehmerisch tätig sind (z.B. Vereine, Stiftungen, gGmbHs, Einzelunternehmen). Natürliche Mitglieder sind Fördermitglieder des Verbandes.

In der Geschäftsstelle erhalten Sie die entsprechenden Antragsunterlagen.
Neben der Angabe formaler Daten, sind mit dem Antrag vor allem das Konzept vorzulegen sowie die Einhaltung von Qualitätsgrundlagen nachzuweisen. Nachdem die Antragsunterlagen geprüft wurden, enstcheidet der Vorstand über die Aufnahme in den Bundesverband.
Die aktuelle Liste der Mitglieder finden Sie hier.


Bitte wenden Sie sich bei Interesse an die Geschäftsstelle des be.

Gern informieren wir Sie ausführlich über das Aufnahmeverfahren und die Möglichkeiten, die Ihnen mit einer Mitgliedschaft zur Verfügung stehen.

 

© Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.