Bundesverband unterstützt den Global Marshall Plan

„Eine Welt in Balance“ ist das Ziel der Global Marshall Plan Initiative.

Seit März 2018 unterstützen wir den Global Marshall Plan. Mit unserer Unterzeichnung haben wir uns der Initiative angeschlossen, die eine "Welt in Balance" zum Ziel hat.

Weltweit herrscht eine teils große Schieflage und ungerechte Verteilung der Ressourcen, die zudem begrenzt sind. Die Initiative setzt sich für faire globale Rahmenbedingungen, eine nachhaltige Entwicklung, die Überwindung der Armut, den Schutz der Umwelt und Gerechtigkeit ein.

Weitere Informationen auf www.globalmarshallplan.org

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

28.02.2020 | 11:00 - 16:00 Uhr

Fachtagung Aufsichtspflicht und Haftung

Durch den renommierten Fachanwalt Gunnar Schley wird die aktuelle Sachlage im Themenfeld „Aufsichtspflicht und Haftung für Teamer*innen auf Kinder- und Jugendreisen“ dargestellt.

Ort: Hannover
Organisator: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

mehr »
05.03.2020 | 13:00 - 18:00 Uhr

Offene Fachtagung im Rahmen der Mitgliederversammlung

Die Referenten: Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner, Uwe Loch, Jörg Friebe sowie Barbara Bous, Sven Schuh und Reinhard Zwerger

Ort: Bad Brückenau
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
06.03.2020 | 14:00 - 17:30 Uhr

Arbeitsgruppe "Erlebnistherapie"

Bei diesem Treffen wird die Redaktionsgruppe die Endfassung des erarbeiteten Selbstverständnisses zur Erlebnistherapie vorstellen...

Ort: Bad Brückenau, Volkers
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »