Fachgruppe “Hilfen zur Erziehung“ steht vor Veränderungen

Vom 09. - 10.11.2016 traf sich die Fachgruppe im Kloster Lehnin in Brandenburg. Gastgebendes Mitglied war die Residence for special kids.

 

Prägend für den Fachaustausch an den beiden Tagen war die Tatsache, dass ich, Eva Felka, nach vielen Jahren meinen Sitz im Vorstand in der nächsten Mitgliedervollversammlung im März 2017 abgeben werde und auch die Leitung der Fachgruppe in andere Hände übergebe. Dies wird herausfordernd für den Verband und die Fachgruppe, denn es bringt einige Veränderungen mit sich, die jedoch auch zu vielen konstruktiven neuen Ideen führen können.

Vor diesem Hintergrund wurden beim Fachgruppentreffen u.a. folgende Themen behandelt:

  • das „beQ“ – Zertifizierungsverfahren in den Hilfen zur Erziehung
  • das KNI Handbuch und die Anwendung/Umsetzung z.B. über die Teilnahme an JiVE oder dem Aktionsbündnis Anerkennung International
  • die Brüssel IIa Verordnung und ihre Hemmnisse bei der Umsetzung
  • die Verbreitung der Individual- und Erlebnispädagogik über Fachtage

Aktuell kommen immer wieder neue Themen dazu, die von den Mitgliedern als notwendig und wichtig angesehen werden. Da ist die Fachgruppe in ihrer Arbeit über all die Jahre sehr flexibel geblieben. Die geplante SGBVIII Reform macht auch uns Trägern im Bundesverband große Sorgen, wenn wir uns bewusst machen, wie sehr dieser Entwurf in der Praxis die Arbeit verändern wird. Hier stehen wir in gutem Kontakt mit anderen Verbänden auf Bundesebene und sind in Diskussionsrunden aktiv dabei.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Mitgliedern der Fachgruppe für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle der uns anvertrauten Kinder in den letzten zehn Jahren!

Fotos: be

Geschrieben von Eva Felka Vorstand im be, Leiterin der Fachgruppe „Hilfen zur Erziehung“

 

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

03.09.2018 - 04.09.2018

Fachgruppe "Hilfen zur Erziehung"

Das Fachgruppentreffen beinhaltet neben vielen aktuellen Themen auch einen Vortrag zum Thema "Traumata bei Kindern und Jugendlichen".

Ort: Wuppertal
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
21.09.2018 - 23.09.2018

Naturerlebnisforum: Erde - Feuer - Wasser -Luft

Systemische Erlebnistherapie mit den elementaren Kräften der Natur – eine Neuorientierung im Gesundheitswesen

Ort: Oy-Mittelberg, Allgäu
Organisator: SISPA - Institut für Entwicklungsprozesse in der Natur

mehr »
28.09.2018 - 29.09.2018

12. Internationaler Kongress erleben und lernen

Unter dem Motto "Einmischen possible: Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik" gestalten keynote-Speaker, Workshops, Foren und Aktionen den Kongress.

Ort: Augsburg
Organisator: ZIEL – Zentrum für interdisziplinäres erfahrungsorientiertes Lernen GmbH

mehr »