Mecklenburg-Vorpommern: Klassenfahrten - Eine Fahrt und einen Tag mehr

Schulen in Mecklenburg-Vorpommern dürfen vom nächsten Jahr an mehr Klassenfahrten unternehmen.

Dafür will das Landesbildungsministerium die jährlichen Ausgaben um fast 50 Prozent erhöhen - auf mehr als eine Million Euro. Davon sollen die Reisekosten der Lehrer und Betreuer bezahlt werden. Grundlage dafür ist eine neue Verwaltungsvorschrift, die in der kommenden Woche in Kraft tritt.

» Quelle und vollständiger Artikel

 

Foto: shutterstock - lucky business

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

28.02.2020 - 01.03.2020

Meetup Kinder- und Jugendreisen

Jahrestreffen für Teamer*innen und Betreuer*innnen: Keynote sowie vielfältige Ideen und Inputs zur Vorbereitung auf die Saison 2020

Ort: Hannover
Organisator: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

mehr »
28.02.2020 | 11:00 - 16:00 Uhr

Fachtagung Aufsichtspflicht und Haftung

Durch den renommierten Fachanwalt Gunnar Schley wird die aktuelle Sachlage im Themenfeld „Aufsichtspflicht und Haftung für Teamer*innen auf Kinder- und Jugendreisen“ dargestellt.

Ort: Hannover
Organisator: BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

mehr »
05.03.2020 | 13:00 - 18:00 Uhr

Offene Fachtagung im Rahmen der Mitgliederversammlung

Die Referenten: Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Wiesner, Uwe Loch, Jörg Friebe sowie Barbara Bous, Sven Schuh und Reinhard Zwerger

Ort: Bad Brückenau
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »