Aktualisierung der Qualitätsgrundlagen

Die Qualitätsgrundlagen für die Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ sowie „Aus- und Weiterbildung“ liegen in einer aktualisierten Fassung vor.

Für die verschiedenen Fachbereiche und Arbeitsfelder der Individual- und Erlebnispädagogik hat der Bundesverband Qualitätsgrundlagen formuliert. Für den Bereich der erlebnispädagogischen Klassenfahrten und Gruppenprogramme und für die Aus- und Weiterbildung in der Erlebnispädagogik wurden nun die Qualitätsgrundlagen überarbeitet und aktualisiert.

Die "Qualitätsgrundlagen für Anbieter erlebnispädagogischer und handlungsorientierter Klassenfahrten und Gruppenprogramme" (ehemals ESA, jetzt KuGA) wurden erstmals 2006 verabschiedet und bilden seitdem die qualitative Grundlage für diesen Fachbereich. Mit der jetzigen Aktualisierung wurde vor allem eine Änderung in der Bezeichnung vorgenommen, indem der seit vielen Jahren verwendete Titel des Fachbereich „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ nun auch in den Grundlagen übernommen wurde. Hinzu kamen Anpassungen an Formulierungen, die bereits in den höher angesetzten Qualitätsstandards im Rahmen der Zertifizierung „beQ“ verwendet werden.

Eine umfassendere Aktualisierung haben die "Qualitätsgrundlagen für Anbieter erlebnispädagogischer Aus- und Weiterbildungen" erfahren. Diese Grundlagen wurden im Jahr 2011 erstmals veröffentlicht. Durch den im Mai 2018 neu eingeführten Titel Erlebnispädagoge be® / Erlebnispädagogin be® ergeben sich für die Ausbildung und Qualifizierung in der Erlebnispädagogik neue Gegebenheiten, die sich jetzt auch in den Qualitätsgrundlagen wiederfinden. Zudem wurden die Formulierungen der Qualitätsgrundlagen an das Berufsbild Erlebnispädagog*in angepasst.


Zum Weiterlesen:

 

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

22.10.2018

Fachtag Individualpädagogik

Individualpädagogik in den Hilfen zur Erziehung – Konzepte und pädagogische Praxis

Ort: Darmstadt
Organisator: AIM - Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik e.V.

mehr »
14.11.2018 - 16.11.2018

Arbeitsgruppe "Erlebnistherapie"

Die Arbeitsgruppe befasst sich im weitesten Sinne mit Themen wie Standortbestimmung der Erlebnistherapie in Deutschland; Vernetzung von erlebnistherapeutisch tätigen Menschen und Institutionen; Verbreitung und Implementierung der Erlebnistherapie in Deutschland.

Ort: Rieneck
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
20.11.2018

Arbeitskreis "Wagnis"

Es wird an einer Handreichung gearbeitet, die Erlebnispädagog*innen unterstützen soll, dass Wagnis verantwortungsvoll einzusetzen. Eine Mitarbeit ist auch für Nicht-Mitglieder möglich.

Ort: Mannheim
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »