Gut besuchte Fachgruppe „Hilfen zur Erziehung“ in Lindau

Vom 20. – 21. Mai 2019 traf sich die Fachgruppe Hilfen zur Erziehung zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr. Das prall gefüllte Programm lud zu intensiven Debatten und regem Informationsaustausch ein.

Unser Mitglied „imBlick“ mit Sitz auf der schönen Insel in Lindau konnte als Gastgeber gemeinsam mit dem Fachgruppenleiter Sven Riegler über 20 Teilnehmer*innen begrüßen.

Das prall gefüllte Programm lud zu intensiven Debatten und regem Informationsaustausch ein.
Ein zentrales Thema war der sogenannte Masterplan, welcher mit dem Projekttitel „Damit Individualpädagogik bleibt!“ überschrieben ist. Es wurden nochmals die verschiedenen geplanten Aktivitäten im Rahmen des Masterplans vorgestellt sowie die bereits erfolgten Ergebnisse und laufenden Prozesse erläutert.

Das Fachgruppentreffen wurde darüber hinaus durch Präsentation zweier Praxis-Konzepte bereichert. Dr. Claudia Kalischko und Florian Galuschka stellten ihre Ideen eines Qualitätszirkels vor und gingen mit den Teilnehmenden in den Austausch über verschiedene Ansätze gelingender Supervision für das Arbeitsfeld der Individualpädagogik. Claus Mayer stellte das Konzept der Erlebnistherapie in der ambulanten und stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie vor.

Als Dauerthema waren auch wieder Informationen rund um das Konsultationsverfahren „Brüssel IIa“ fester Bestandteil der Tagesordnung.

Das nächste Treffen der Fachgruppe „Hilfen zur Erziehung“ findet vom 28. – 29.10.2019 in Kirchlinteln (NDS) statt.

Text: Heike Lorenz
Bild: Sven Riegler

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

28.10.2019 - 29.10.2019

Fachgruppe "Hilfen zur Erziehung"

Das zweite Treffen widmet sich aktuellen Themen und Entwicklungen im Arbeitsfeld. Dabei geht es u.a. um den "Masterplan Individualpädagogik"

Ort: Kirchlinteln
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
07.11.2019 - 09.11.2019

Arbeitsgruppe "Erlebnistherapie"

Das zweite Treffen der Arbeitsgruppe in 2019 setzt die begonnene Arbeit am Selbstverständnis und einer Definition der Erlebnistherapie fort. Das Treffen lädt zu einem Austausch und zur Mitarbeit ein.

Ort: Finsterbergen (Thüringer Wald)
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
19.11.2019

Arbeitskreis "Wagnis"

Es wird an den letzten Korrekturen am Grundsatzpapier gearbeitet.

Ort: Mannheim
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »