Ausbildung Erlebnispädagogik (berufsbegleitend)

Ausbildungsstart 2x jährlich im Februar und August, Dauer 6-12 Monate

Dieses Modul bietet die Chance, sich in Methoden und Arbeitsweise des handlungsorientierten Lernens zu vertiefen und eigene Angebote mithilfe von erlebnispädagogischen Ansätzen zu planen. Es orientiert sich an den Qualitätsvorgaben des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik und kann in sechs bis zwölf Monaten abgeschlossen werden. Voraussetzung ist eine berufliche Tätigkeit im Umfang von mindesten 20 Wochenstunden, die die Möglichkeit bietet, einzelne erlebnispädagogische Aktivitäten anzuwenden. 

Die Ausbildung umfasst 18 Präsenzseminartage über sechs Monate. Die Seminare finden in deutscher Sprache an verschiedenen Orten in den Niederlanden und der Region Münsterland statt. Begleitend dazu oder im Anschluss werden ein eigenes erlebnispädagogisches Projekt geplant, durchgeführt und evaluiert und verschiedene Praxisaufträge bearbeitet. Der Gesamtaufwand der Ausbildung umfasst 420 Unterrichtseinheiten. Wir versuchen in den Modulen, die gesamte Breite des erlebnispädagogischen Ansatzes abzubilden: Sowohl klassisch natursportliche (Klettern, Wandern, Wildnis) als auch eher stadtbezogene Aktivitäten (Lernprojekte, City Bound) finden Platz und es gibt mehrere Wahlmöglichkeiten.  

Die Saxion University of Applied Sciences ist eine der größten Fachhochschulen in den Niederlanden und bietet am Fachbereich Sozialwesen verschiedene Studiengänge in deutscher und niederländischer Sprache an. Neben dem Hochschulniveau der Ausbildung ist auch die Infrastruktur der Hochschule mit modern ausgestatteten Räumlichkeiten und technischen Möglichkeiten (Nutzung der Lernplattform und des Mailsystems) attraktiv.

Weitere Infos:
www.saxion.nl/opleidingen/de/minoren/erlebnispadagogik

www.Saxion.de/Socialwork

 

Martin Adler
Koordinator Erlebnispädagogik
+31 (0)62-8271-9415
m.adler(at)saxion.nl

Da wir bisher keine ausführliche deutschsprachige Website zum Modul Erlebnispädagogik gestalten können, kann auf Wunsch eine Broschüre per Email versendet werden, die detaillierte Infos zu Struktur und Kosten des Moduls beinhaltet.

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL