Zertifizierte Grundausbildung „ErlebnispädagogIn GQ“

Der erste Block (Basiskurs) beginnt am 25.02.2019

EP-Extratouren ist ein 2014 gegründetes gemeinnütziges Bildungsunternehmen mit dem Schwerpunkt Erlebnispädagogik für Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Menschen, die auf Grund von Krankheit oder Behinderung benachteiligt sind.

Unser Ausbildungsangebot ist vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert und umfasst insgesamt 23 Ausbildungstage, die als Wochenend- und Wochenblöcke auf die ersten 8 Monate in 2019 verteilt sind.

Die Ausbildung soll allen Teilnehmenden ein umfassendes Handwerkszeug an die Hand geben, um bei Anbietern erlebnispädagogischer Programme und in Einrichtungen selbstständig zu arbeiten.Die Ausbildung umfasst ein breites Feld an outdoorsportlichen Aktivitäten, wie Hochseilgarten, Abseilen, intuitives Bogenschießen, sowie Kooperationsaufgaben, Orientierungstouren und verschiedene Varianten des Floßbaus.

Die Ausbildung richtet sich an alle interessierten Menschen mit einer pädagogischen Grundqualifikation (aktuell im Studium ausreichend) und kann im Rahmen unseres Nachwuchsprogramms, oder auch unabhängig von einem Engagement bei EP-Extratouren, absolviert werden.

Was bieten wir?

  • Eine fundierte Grundausbildung zum/r ErlebnispädagogIn zertifiziert vom Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Die Vermittlung von Grundkenntnissen in einer Vielzahl erlebnispädagogischer Aktivitäten
  • Eine kleine Ausbildungsgruppe und einen tollen Ausbildungsort
  • Engagierte AusbilderInnen, die ein Eigeninteresse an Eurem Erfolg haben und die Unterstützung durch ein engagiertes Team
  • Die Möglichkeit die Ausbildung im Rahmen unseres Nachwuchsprogramms kostenneutral zu gestalten

Hier findest du weitere Infos zu unserer Ausbildung und zum Bewerbungsablauf: https://ep-extratouren.de/aus-und-weiterbildung-menu

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL