Koordinator (m/w/d) für stationäre Hilfen in Raum Emden und Leer

Zur Betreuung stationärer Hilfen in der Region Emden/Leer suchen wir zu sofort einen Koordinator (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche).

Sie begleiten unsere pädagogischen Fachkräfte in Leuchtfeuerfamilien (Erziehungs- oder Projektstellen) und sind verantwortlich für die Hilfevermittlung und Planung nach § 34, § 35 und § 35a SGBVIII. Wir freuen uns auf eine engagierte Person, die Lust hat, unser kleines Team in Niedersachsen mit Motivation und Gestaltungswillen zu unterstützen.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:

  • Fachliche Anleitung und Koordination von pädagogischen Fachkräften
  • Fallbegleitung, Mitwirkung an Hilfeplangesprächen
  • Familien-, Angehörigen- und Netzwerkarbeit
  • Überprüfung von Beziehungs-, Handlungs- und Entwicklungsprozessen
  • Konfliktberatung und Krisenintervention

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angemessene Vergütung
  • Einen gut begleiteten Einarbeitungsprozess
  • Die Zusammenarbeit in einem kleinen, sympathischen Team
  • Die Freiheit, Ihre Arbeitszeiten dauerhaft zeitlich und räumlich flexibel zu gestalten
  • Die Einbindung in ein starkes Stiftungsnetzwerk, das unseren Mitarbeitenden einen überregionalen Austausch ermöglicht
  • Regelmäßige Supervision und kollegiale Fallberatungen im Team
  • Weiterbildungen sowie ein jährliches Fortbildungsbudget, das Ihnen frei zur Verfügung steht
  • Dienstwagen und -handy

Was Sie mitbringen sollten:

  • Eine Qualifikation zur pädagogischen Fachkraft (abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium oder staatlich anerkannte Ausbildung)
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich stationärer Kinder- und Jugendhilfe, Eltern- und Familienarbeit
  • Erfahrungen in der Anleitung pädagogischer Fachkräfte
  • Interesse an individualpädagogischer Fallarbeit
  • Methoden- und Beratungskompetenz
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B (ehem. 3)
  • Grundlegende MS-Office-Kenntnisse

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bitte im PDF-Format per Mail an anheuern(at)stiftung-leuchtfeuer.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Sabine Hesel, Tel.: 0163 7766336.

 

Stiftung Leuchtfeuer
Riehler Str. 6 | 50668 Köln

www.stiftung-leuchtfeuer.de 

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL