Praktikum bei EP-Extratouren

Praktikant*in im Bereich „Menschen mit besonderem Förderbedarf“ gesucht

Für unser kleines professionelles Team aus Erlebnispädagog*innen wünschen wir uns für 2022 eine*n motivierte*n Praktikant*in im Bereich „Menschen mit besonderem Förderbedarf“!

EP-Extratouren ist ein gemeinnütziges, erlebnispädagogisches Bildungsunternehmen für junge Menschen und Menschen mit Behinderung mit Sitz in Rieneck im Spessart. Unsere Bereiche „Klassenfahrten und Gruppenprogramme“ und „Aus- und Weiterbildung“ sind vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V. zertifiziert.

Wir bieten ab April 2022 eine spannende Praktikumsstelle mit dem Schwerpunkt "Menschen mit besonderem Förderbedarf" an. Zentrales Medium dabei wird das Bogenschießen sein. Darüber hinaus gibt es außerdem die Möglichkeit, Erfahrungen in der erlebnispädagogischen Arbeit mit Klassen und Gruppen zu sammeln.

Die Basis für Dein Praktikum ist unsere Grundausbildung Erlebnispädagogik (Beginn bereits im März). Während Deines Praktikums wird der wesentliche Fokus auf dem Medium Bogenschießen liegen. Deine Hauptaufgaben werden die Unterstützung unserer Mitarbeitenden bei der Durchführung unseres Projekts IBoR (Inklusives Bogenschießen Rieneck) und anderer Veranstaltungen für Menschen mit besonderem Förderbedarf sein. Darüber hinaus hilfst Du auch Familien dabei, erste Erfahrungen im intuitiven Bogenschießen zu sammeln sowie erlebnispädagogische Programme für Schulklassen und Gruppen vorzubereiten und durchzuführen.

Grundsätzlich sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, die über das Praktikum hinausgeht!

Was wünschen wir uns von Dir?

  • praktische Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit besonderem Förderbedarf und/oder (aktuell) Studium im sonderpädagogischen Bereich
  • Eine hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Bereitschaft, selbstständig zu arbeiten
  • Einfühlungsvermögen
  • Eine gewisse Sportlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft sich persönlich weiter zu entwickeln
  • Vorerfahrung im Bogenschießen von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig!
  • Führerschein Klasse B

Was bieten wir Dir?

  • Eine fundierte Grundausbildung Erlebnispädagogik, zertifiziert vom Bundesverband für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Eine kleine Ausbildungsgruppe und einen tollen Ausbildungsort
  • Engagierte Ausbilder*innen, die ein Interesse an Eurem Erfolg haben
  • Unterstützung durch ein engagiertes Team

Vergütung:

  • kostenfreie Grundausbildung
  • Taschengeld von 200€ monatlich
  • Unterkunft und (Teil-)Verpflegung während der Arbeitstage

Solltest Du Dich von unserem Stellenangebot angesprochen fühlen, informiere Dich bitte zunächst über uns auf unserer Homepage www.ep-extratouren.de und besuche uns auf Facebook und Instagram. Solltest Du Fragen haben, kannst Du uns gerne unter 0179 / 11 00 594 anrufen.

Wenn EP-Extratouren Dir zusagt, sende uns bitte eine Emailbewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Bild an info(at)ep-extratouren.de

Wir freuen uns auf Dich!

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL