09.03.2023 - 10.03.2023

Fachtagung Individual- und Erlebnispädagogik und anschließend Mitgliederversammlung

Veranstaltungsort : Jugendbildungsstätte Volkersberg, Bad Brückenau
Veranstalter : Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Offene Fachtagung zu den Bereichen Erlebnispädagogik, Individualpädagogik und Erlebnistherapie. Anmeldung ab jetzt möglich.

 

Wir möchten Sie hiermit ganz herzlich zur Fachtagung des Bundesverbandes Individual- und Erlebnispädagogik e.V. einladen. Die Fachtagung findet im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung statt. Sie ist für alle offen und wir freuen uns auf alle Gäste!

Die Themen der Fachtagung sind eine vielfältige Mischung mit Bezug zu unseren Fachbereichen und den aktuellen Ereignissen und fachlichen Herausforderungen in der Individual- und Erlebnispädagogik sowie der Erlebnistherapie. Neben der inhaltlichen Fortbildung und dem Austausch bietet sich zur Fachtagung auch die Möglichkeit, den Bundesverband sowie Einrichtungen und Träger aus den Feldern der Individual- und Erlebnispädagogik kennenzulernen.

Zielgruppe:
Die Fachtagung ist für alle offen die in den Arbeitsfeldern der Individualpädagogik, der Erlebnispädagogik und Erlebnistherapie tätig sind sowie an den Themen Interessierte.

Zeitrahmen:
Die Fachtagung findet am 09. März 2023 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
Im Anschluss folgt die Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes. Mitglieder erhalten dazu eine gesonderte Einladung.

Tagungsort:
Jugendbildungsstätte Volkersberg
Volkersberg 1 in 97769 Bad Brückenau / Volkers
www.volkersberg.de

Kosten:
Tagungsbeitrag für Mitglieder und Kooperationspartner: 35,00€ p.P.
Tagungsbeitrag für Gäste: 45,00€ p.P.
Plus Verpflegung u. ggfls. Übernachtung

Anmeldung:
Die Anmeldung zur Fachtagung erbitten wir bis 23.02.2023 über diesen Link: Jetzt anmelden

Programm:
Unter anderem folgende Themen werden angeboten:
Individualpädagogik – eine Definition, Prof. Dr. rer. nat. habil. Michael Macsenaere
Zum Stand der Erlebnistherapie - Entwicklungen, Systematisierung und Professionalisierung, Dr. Barbara Bous und Jochen Hotstegs
Erlebnispädagogik in der U-Haft Vermeidung, Anna Machai
Don't Panic! Handlungsansätze für den Umgang mit psychischen Auffälligkeiten, Elena Renninger

Weitere Details in der Auschreibung zur Fachtagung

Kontakt:
Für Rückfragen erreichen Sie Katja Rothmeier unter: Telefon 0231 – 9999 490 oder k.rothmeier(at)be-ep.de

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL