04.06.2020 | 14:00 - 17:00 Uhr

"Corona-konforme" Erlebnispädagogik an Schulen und mit Schulklassen

Ort : Video-Workshop
Organisator : Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Klassenfahrten und Gruppenprogramme an außerschulischen Lernorten sind zur Zeit, und werden wahrscheinlich auch im neuen Schuljahr, nicht ohne weiteres möglich sein.

Als „Spin-Off“ der Zoom-Konferenz vom 08. Mai zum Thema „Corona-konforme Methoden der Erlebnispädagogik“ laden wir nun speziell zum Thema „Corona-konforme Übungen mit Schulklassen an und in Schule“ ein. Ziel ist es eine Sammlung von Übungen und Aktionen zu erstellen, die unter den zur Zeit gültigen Hygiene- und Abstandsregeln durchführbar sind.

Das Treffen findet am 4. Juni von 14.00 bis 17.00 Uhr statt. Nach einer kurzen inhaltlichen Einführungen werden wir in verschiedenen Arbeitsgruppen diskutieren.

Damit wir einen Überblick haben, wie viele Personen/Institutionen an dem Meeting teilnehmen, bitten wir um Anmeldung per Mail bis 26.5.2020 unter Angabe von Vor- und Zuname, Institution und Emailadresse an:

Matthias Rothengaß rothengass(at)horizonte-ggmbh.com
Mmit der Anmeldung erstellen wir einen Mailverteiler, damit ihr im Anschluss das Skript mit den gesammelten Übungen erhalten könnt.

 

Hier findet ihr die Einwahldaten für das Zoom-Meeting:
Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/89733423795?pwd=M3FRS0F4UWRadUVtWG9OVUk5UVBUZz09
Meeting-ID: 897 3342 3795 Passwort: 571078

Geplanter Ablauf:
14:00 Uhr - Check-In (kurz + knapp), Einstieg, Aufteilung in Arbeitsgruppen (30 Minuten)
14:30 Uhr - Workshops (1,5 Stunden)
16:00 Uhr - Präsentation der Ergebnisse im Plenum, Abschluss (45 Minuten + 15 Minuten Puffer)

Infos zu Zoom: Wer noch keine Erfahrung mit Zoom hat, der darf sich gerne einige Minuten vorher einwählen und dann nicht vergessen: Mikrofon und Kamera anstellen! Nach einem ersten „Hallo“ bitte das Mikrofon auf „stumm“ schalten (sonst summieren sich die Hintergrundgeräusche - deshalb ist es super, wenn ein Headset benutzt wird!). Wer sprechen will, schaltet sich auf „nicht stumm“: Einfach so lange die Leertaste gedrückt halten, wie gesendet werden soll. Wer spricht und sieht, wie sich viele andere Teilnehmende an die Ohren fassen, ist wahrscheinlich noch stumm geschaltet. Infos für alle können in den Chat geschrieben werden, sie werden im Anschluss ins Protokoll übernommen.

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL