So profitieren Sie von einer Mitgliedschaft

  • Wir führen Sie als Mitglied für jeden sichtbar in der Mitgliederliste.
  • Sie benennen die Mitgliedschaft in ihren eigenen Print- und Online-Medien.
  • Sie werben mit der Mitgliedschaft bei Ihren Partnern und Kunden.
  • Gegenseitige Verlinkungen machen auf Sie und uns aufmerksam.
  • Wir empfehlen unsere juristischen Mitglieder weiter z.B. bei potentiellen Kunden, in Berichten und Pressemeldungen.
  • Auf Messen, Kongressen und Fachtagungen präsentieren wir unsere juristischen Mitglieder und gestalten Auftritte gemeinsam.
  • Wir veröffentlichen auf unserer website Ihre Stellenangebote, Praktikumsplätze, Freiplätze und Aus- und Weiterbildungsangebote (für juristische Mitglieder kostenfrei und unbegrenzt).
  • Wir stellen unseren Mitgliedern umfassende Informationen über verschiedene Kanäle zur Verfügung, z.B. über interne Mailverteiler, den E-Mail-Newsletter und während unserer Veranstaltungen.
  • Sie werden informiert über Tagungen, Fach- und Arbeitsgruppentreffen, aktuelle Themen und deren Entwicklung, neue Projekte, wissenschaftliche Studien und Forschungsergebnisse, Qualiätsstandards und politische Entscheidungen.
  • Sie erhalten neben verbandsinternen News auch relevante Informationen benachbarter Verbände, Partner und Themen.
  • Wir bieten unseren Mitgliedern eine fachliche Beratung. Die Mitglieder untereinander beraten sich zudem stets kollegial.
  • Wir entwickeln eigene Broschüren, die trägerübergreifend informieren.
  • Sie können eigenes Wissen teilen und Informationen streuen.
  • Wir geben Ihre Informationen, Ausschreibungen und Jobgesuche an potentielle Kunden und Interessenten weiter.
  • Eine Mitgliedschaft zeigt Ihr Qualitätsbewusstsein.
  • Mit unseren Qualitätsgrundlagen und fachlichen Standards unterstützen wir Sie beim Aufbau Ihrer professionellen Arbeit.
  • Alle Mitglieder unterliegen den Ethikrichtlinien.
  • Alle juristischen Mitglieder unterliegen den gemeinsam erarbeiteten Qualitätsgrundlagen.
  • Mit dem Zertifizierungsverfahren "beQ" ermöglichen wir unseren juristischen Mitgliedern ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem, welches auf die Bedürfnisse der Individual- und Erlebnispädagogik abgestimmt ist. Gegenüber dem Kunden machen Sie damit Ihre Qualität sichtbar.
  • Mit dem Titel Erlebnispädagoge be® / Erlebnispädagogin be® können natürliche Mitglieder eine Qualifkation erwerben, die oberhalb der erlebnispädagogischen Ausbildung ansetzt und eine Referenz für die Tätigkeit als Trainer*in darstellt.
  • Wir informieren über Änderungen und Weiterentwicklungen.
  • Sie können die Qualitätsentwicklungen mitgestalten.
  • Sie haben ein Stimmrecht in der Mitgliederversammlung und gestalten die Verbandsarbeit mit.
  • Sie können an allen Treffen von Fach- und Arbeitsgruppen teilnehmen. Hier profitieren Sie von den Themen und Informationen und können sich aktiv einbringen.
  • Ihre aktive Mitarbeit und ehrenamtliches Engagement in den Fachgruppen, bei Projekten und auch im Vorstand ist ausdrücklich gewünscht, jedoch keine Pflicht.
  • Sie nutzen die Verbandsplattform für den Austausch und die Vernetzung.
  • Durch Ihre Mitgliedschaft vergrößern Sie das Netzwerk. So haben wir gemeinsam mehr Einfluß auf Politik und Verwaltung.
  • Gemeinsam stärken wir die Individual- und Erlebnispädagogik.
  • Kostenlose Gruppenleiterkarte des DJH - Deutsches Jugendherbergswerk
    Jedes juristische Mitglied hat die Möglichkeit, ohne selbst Mitglied beim DJH zu sein, kostenlos eine Gruppenleiterkarte zu erhalten. Damit haben Sie weltweit das Aufnahmerecht als Leiter*in mit Gruppen bei über 4.000 Jugendherbergen in 60 Ländern und rund 600 Jugendherbergen in Deutschland. Inland: Die Karte berechtigt zur Übernachtungen als Leiter*in mit Gruppen. Im Inland muss die Gruppe aus mindestens vier Teilnehmenden einschließlich der Leiter*in bestehen. In bayerischen Jugendherbergen werden Gruppen, deren Teilnehmende älter als 26 Jahre sind, nicht aufgenommen. Ausland: Im Ausland muss die Gruppe aus mindestens 10 Personen einschließlich der Leiter*in bestehen. Eine maximale Gruppengröße und eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die Leiter*in sollte mindestens 18 Jahre sein. Einzelpersonen müssen eine eigene DJH-Mitgliedschaft erwerben. Die Gruppenkarte ist kein Ersatz für die Einzelmitgliedschaft der Gruppenleiter*in bei privaten Aufenthalten in Jugendherbergen. Interessierte Mitglieder können in der Geschäftsstelle des be die DJH Gruppenleiterkarte anfordern. » www.jugendherberge.de
     
  • Vergünstigte Konditionen auf Aus- und Fortbildungen des Bundesverband Kanu e.V.
    Die Zertifikatslehrgänge des BVKanu richten sich an alle professionellen Akteure im Segment Paddeln und Kanutourismus. Modelle zur Paddel- und Lehrpraxis werden darin ebenso vermittelt, wie Wissenskompetenzen zu ökologisch und didaktisch relevanten Fragestellungen. Reiserechtliche Grundlagen und die Organisation angemessener Serviceangebote für Ihr Unternehmen werden zusätzlich erarbeitet.
    Die Bildungsangebote des BVKanu sind modular aufgebaut, sodass die einzelnen Module sukzessive absolviert werden können und die Zertifizierung auf mehrere Zeiträume verteilt werden kann.
    Mitglieder des be können die Kurse zu den Angebotspreisen der Mitgliedsfirmen des BVKanu buchen und erhalten so eine preisliche Vergünstigung. » https://bvkanu.de/aus-fortbildungen/
     
  • Kostenloses Jahresabo der Fachzeitschrift e&l - erleben und lernen
    Alle neuen Mitglieder (juristisch und natürlich) erhalten, so es gewünscht wird, ein kostenloses Jahresabo der e&l – erleben und lernen. Das Abo endet nach einem Jahr automatisch, es kann jedoch auch in ein normales Abo umgewandelt werden. Das Abo ist dabei nicht auf ein bereits bestehendes Abo übertragbar. » www.e-und-l.de
     
  • Individuelle Beratung über Versicherungen und Konzepte sowie gesonderte Tarife bei Abschluss eines Vertrages bei der Eggebrecht GmbH - Finanz- und Versicherungsmakler » www.eggebrecht-gmbh.de
     
  • 200€ Ermäßigung auf den Komplettpreis der Fort- und Weiterbildung "Praxisanwender*in systemisch-ökosophische Erlebnispädagogik" beim N.E.W. Institut » www.new-ev.de
     
  • Gutscheine für den ZIEL-Verlag und ZIEL-Tools
    Alle Personen, die künftig das Anerkennungsverfahren durchlaufen und den Titel Erlebnispädagoge be® tragen dürfen, erhalten einen nicht übertragbaren Buchgutschein vom ZIEL-Verlag über bis zu 20€ sowie einen nicht übertragbaren Gutschein von ZIEL-Tools über 20€. » www.ziel-verlag.de und www.ziel-tools.de
     
  • 200€ Ermäßigung bei Buchung der berufsbegleitenden Weiterbildung „Systemische Erlebnispädagogik“ der Zwerger&Raab GmbH » www.zwerger-raab.de
  • Schärfen Sie Ihr Profil!
  • Schaffen Sie Transparenz!
  • Verschaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile!
  • Akquirieren Sie neue Kunden!
  • Werden Sie Teil des Netzwerkes!

Nutzen Sie die Vorteile - Werden Sie jetzt Mitglied!   » Jetzt Mitglied werden

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL