Kooperation mit dem Verband Deutscher Schullandheime

Nachdem sich Vertreter der Vorstände und die Geschäftsführer beider Verbände Anfang September zu einem Gespräch getroffen hatten, wurde die Kooperation nun fest vereinbart.

Eine Verbindung zwischen dem Verband Deutscher Schullandheime (VDS) und dem Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. war längst vorhanden, denn nicht selten finden in den vielen Schullandheimen des Landes bereits erlebnispädagogische Programme statt. Nun war es jedoch an der Zeit sich einmal näher über die Parallelen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit beider Verbände auszutauschen.

Beim Treffen Anfang September in den Räumlichkeiten des VDS nahe Kassel wurde sich zunächst über die Strukturen, Entwicklungen und aktuellen Projekte beider Verbände ausgetauscht. Das man von und miteinander lernen kann und sich gegenseitig unterstützen kann, wurde vor allem deutlich an der aktiven Arbeit in Fach- und Arbeitsgruppen sowie bezüglich der Qualität erlebnispädagogischer Programme. Am Ende des Treffens verblieb man mit der Idee einen Modellversuch gemeinsam zu gestalten, den Input in den jeweiligen Arbeitsgruppen und Fachtagungen zu nutzen, gemeinsame Messeauftritte zu überlegen und sich insgesamt gegenseitig zu unterstützen, um sowohl die Schullandheime als auch die Erlebnispädagogik weiter voran zu bringen.

» www.schullandheim.de

» Mehr über unser Netzwerk

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

25.09.2020 - 26.09.2020

Verschoben auf 2021! - 13. Internationaler Kongress erleben und lernen

Aufgrund des Corona-Virus kann der 13. Internationale Kongress erleben und lernen dieses Jahr leider nicht wie geplant stattfinden. Er wird um ein Jahr verschoben.

Ort: Augsburg
Organisator: Kongressteam, u.a. ZIEL

mehr »
28.10.2020 - 29.10.2020

Fachgruppe "Hilfen zur Erziehung"

Austausch und aktuelle Informationen.

Ort: Stadthagen
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
10.11.2020 - 11.11.2020

Verschoben! Fachgruppe "Klassenfahrten und Gruppenprogramme"

Bei diesem Treffen werden zwei Zielgruppen in den Blick genommen: ein Plädoyer für Schulfahrten und ihre Qualität sowie "Azubis und Unternehmen" mit ihren Anforderungen und Wünschen.

Ort: voraussichtlich Marburg
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »