Treffen der Verbände

Am 18. April 2019 fand in Berlin ein Treffen zwischen dem Bundesverband, dem AIM und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband statt.

v.l. Jens Dreger (be), Uwe Fröhlich (be), Juliane Meinhold (Paritäten), Wolfgang Müller (AIM), Peter Pesch (AIM)

Gründonnerstag in Berlin fand ein Treffen von zwei Vertretern des AIM und zwei Vertretern des be, die alle auch Mitglied beim Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband sind, statt. Die Nachfolgerin von Herrn Struck, namens Juliane Meinhold, nahm uns in Empfang. Das Besondere an dem Termin, da wir als Einrichtung und Mitglieder der Paritäten in den Kreis- und Landesverbänden organisiert sind, hatten wir hier die Möglichkeit, als Abgesandte der Verbände auf Bundesebene, quasi überregionale Mitglieder, zu sprechen.

So waren wir bei Frau Meinhold an der richtigen Adressen.

Es wurde sich vorgestellt, die Anliegen erörtert und lange und ausführlich über den Dialogprozess diskutiert.

Die gemeinsamen Themen wurden schnell raus gearbeitet. Alle drei Verbände haben ähnliche Zielsetzungen, die Schnittmengen liegen bei:

  • Gegen Geschlossene Unterbringung
  • Qualitätssicherung bei Angeboten im Ausland
  • Keine Abschaffung von Recht auf Hilfen

Wir tauschten Stellungnahmen und Positionspapiere aus, sowie Informationsmaterial, damit sich jeder weiter in die Thematik einlesen kann.

Ein guter Auftakt, den es gilt fortzuführen.

Text und Foto: Jens Dreger, Vorstand im be

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

09.03.2023 - 10.03.2023

Fachtagung Individual- und Erlebnispädagogik und anschließend Mitgliederversammlung

Offene Fachtagung zu den Bereichen Erlebnispädagogik, Individualpädagogik und Erlebnistherapie. Anmeldung ab jetzt möglich.

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Volkersberg, Bad Brückenau
Veranstalter: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Mehr »
10.03.2023 | 13:00 - 17:00 Uhr

Fachgruppe "Erlebnistherapie"

Die Anmeldung ist jetzt möglich.

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Volkersberg
Veranstalter: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Mehr »
24.03.2023 - 25.03.2023

14. Internationaler Kongress erleben und lernen

Der Kongress „erleben und lernen“ widmet sich der pädagogischen Aufgabe, Erleben und Lernen in Theorie und Praxis anschaulich, nachhaltig und teilweise auch unkonventionell miteinander zu verbinden. Das übergeordnete Thema 2023 lautet "Umbruch und Aufbruch".

Veranstaltungsort: Augsburg

Mehr »