Erlebnistherapie in Zeiten von Corona

Austausch unter Fachleuten zur aktuellen Lage und künftigen Arbeitsthemen.

Am 23.09.2020 fand ein Online-Meeting der Fachgruppe Erlebnistherapie statt. Neben dem Austausch über Neuerungen und aktuelle Entwicklungen, lag der Fokus auch auf dem Thema coronabedingte Arbeitsformen und -möglichkeiten im Bereich Erlebnistherapie.

Des Weiteren wurden Themen und Bedürfnisse, die den Bereich der Erlebnistherapie derzeit bewegen, diskutiert. Diese wurden zur weiteren Entwicklung und Bearbeitung in den kommenden Treffen aufgenommen.

Als Termin für das kommende Treffen war bisher der 12.  bis 14. November 2020 geplant. Hier war angedacht, neben einem inhaltlichen Part auch Praxiseinheiten einzubauen und sich eine Einrichtung anzusehen, die erlebnistherapeutisch arbeitet. Dies ist jedoch aufgrund der Pandemie aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Somit wird das Treffen am 13.11.2020 eintägig und online von 9 bis 16 Uhr stattfinden. Die Einladung und weitere Informationen dazu folgen zeitnah.

» Mehr zur Erlebnistherapie

 

Bild: Bruloos - pixabay.com

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

09.03.2023 - 10.03.2023

Fachtagung Individual- und Erlebnispädagogik und anschließend Mitgliederversammlung

Offene Fachtagung zu den Bereichen Erlebnispädagogik, Individualpädagogik und Erlebnistherapie. Anmeldung ab jetzt möglich.

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Volkersberg, Bad Brückenau
Veranstalter: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Mehr »
10.03.2023 | 13:00 - 17:00 Uhr

Fachgruppe "Erlebnistherapie"

Die Anmeldung ist jetzt möglich.

Veranstaltungsort: Jugendbildungsstätte Volkersberg
Veranstalter: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Mehr »
24.03.2023 - 25.03.2023

14. Internationaler Kongress erleben und lernen

Der Kongress „erleben und lernen“ widmet sich der pädagogischen Aufgabe, Erleben und Lernen in Theorie und Praxis anschaulich, nachhaltig und teilweise auch unkonventionell miteinander zu verbinden. Das übergeordnete Thema 2023 lautet "Umbruch und Aufbruch".

Veranstaltungsort: Augsburg

Mehr »