Arbeitskreis Wagnis plant Workshop

Der Arbeitskreis Wagnis hat am 09.03.2021 wieder getagt, den aktuellen Umständen entsprechend nur virtuell, dafür jedoch mit hoher Beteiligung – insgesamt durften wir 16 Teilnehmende begrüßen.

Zentrales Thema des Treffens war die Ausgestaltung des Workshops auf dem Kongress erleben & lernen im Herbst in Augsburg. In Arbeitsgruppen haben wir uns vor allem der möglichen Ausgestaltung von unterschiedlichen Phasen des Workshops (Dauer max. drei Stunden) gewidmet und gute Ideen gesammelt, wie man die Hauptbereiche „Konkrete Ausbildungsbausteine für Weiterbildner“ und „Der Umgang mit Eltern/Lehrer*innen/Auftraggeber*innen im Vor- und Umfeld einer erlebnispädagogischen Veranstaltung“ während des Workshops umsetzen kann.

Des Weiteren wurde verabredet, im Jahr 2021 noch zwei weitere Termine abzuhalten. Am 27. April und am 9. November 2021 geht es um die konkrete Weiterentwicklung von Bausteinen zum Themenfeld Wagnis. Auch soll ein Blick auf die Umsetzung im Rahmen der oft zeitlich begrenzten Ausbildungen geworfen werden soll.

 

Bild: MarjanNo - pixabay.com

 

 

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

27.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr

Arbeitskreis "Wagnis"

Austausch, Projektideen und aktuelle Informationen.

Ort: digital
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
28.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr

Fachgruppe "Aus- und Weiterbildung"

Aktuelle Themen und Informationen zur Aus- und Weiterbildung in der Erlebnispädagogik.

Ort: digital
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
11.05.2021 | 10:00 - 13:00 Uhr

Fachgruppe "Klassenfahrten und Gruppenprogramme"

Achtung: Terminverlegung

Ort: Online-Meeting
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »