Fachtagung des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

Am 12. März 2019 laden wir zur offenen Fachtagung ein. Sie bietet Foren und Workshops zur Theorie und Praxis der Individual- und Erlebnispädagogik sowie dem aktuellen Verbandsgeschehen.

Am Dienstag den 12. März 2019 findet von 13:30 - 18 Uhr die offene Fachtagung im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. in der Jugendbildungsstätte Volkersberg statt.
Zu diesem öffentlichen Teil sind Nicht-Mitglieder und Gäste herzlich willkommen!

Neben der inhaltlichen Fortbildung und dem Austausch in Foren und Workshops, bietet sich auch die Möglichkeit den Bundesverband sowie Einrichtungen und Träger aus den Feldern der Individual- und Erlebnispädagogik kennenzulernen.

Folgende Themen werden angeboten:

  • Outdoor-Küche
  • Zirkuspädagogik
  • Fokus Individualpädagogische Hilfen im In- und Ausland: Neues aus dem Dialogprozess SGB VIII und der Verbandsarbeit
  • Generation Handy
  • Gefahr erkannt, Gefahr gebannt? Aufhebung der Umsatzsteuerbefreiung für individualpädagogische Projektstellen
  • Info-Café (Informations- und Fragerunde zu den Themen den Teilnehmenden)

 

» Hier finden sie das ausführliche Programm sowie Hinweis zur Tagungsorganisation

Die Anmeldung erfolgt schriftlich bis spätestens 28. Februar 2019 mittels des » Anmeldeformulars.

 

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

17.09.2021 - 18.09.2021

13. Internationaler Kongress erleben und lernen

Unter dem Motto „Einmischen necessary!“ stellt der Kongress die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik in den Mittelpunkt. Melde Dich jetzt an!

Ort: digital
Organisator: Kongressteam, u.a. ZIEL

mehr »
05.10.2021 | 10:00 - 12:00 Uhr

Fachgruppe "Hilfen zur Erziehung"

Weitere Informationen folgen...

Ort: digital
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
08.10.2021

Fachgruppe "Erlebnistherapie"

Weitere Infos folgen...

Ort: Neukirchen, hyprid
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »