Vorbereitung des Gathering Adventure Therapy Europe 2019

Die Arbeitsgruppe „Erlebnistherapie“ ist in die Planungen für das GATE 2019 eingebunden.

Am 15.03.2018 fand das dritte Treffen der Arbeitsgruppe „Erlebnistherapie“ statt. Während die bereits begonnenen Sammlungen von Definitionen und Praxisbeispielen zur Erlebnistherapie von der Arbeitsgruppe weitergeführt werden, wird ab jetzt die Planung des europäischen Netzwerktreffens (GATE 2019) ein weiteres Thema in der Arbeitsgruppe sein.

2017 fand in Valencia, Spanien das erste GATE zur Adventure Therapy statt. Adventure Therapy Europe ist ein loses Netzwerk an internationalen Akteuren. Das GATE dient dabei dem Austausch, der Begegnung und der weiteren Vernetzung. Das zweite GATE ist nun für Mitte 2019 in Deutschland geplant. Die Arbeitsgruppe ist in die Vorbereitungen eingebunden. Seit Kurzem ist das Netzwerk Adventure Therapy Europe auch offizieller Kooperationspartner des Bundesverbandes. Mehr unter www.adventuretherapy.eu

Die Arbeitsgruppe „Erlebnistherapie“ trifft sich wieder vom 14.-16.11.2018 auf der Burg Rieneck wieder und ist für weitere Interessenten offen.

Text: Katja Rothmeier
Foto: Christiane Thiesen

AKTUELLES

ÄHNLICHE ARTIKEL

TERMINE

15.01.2019 - 16.01.2019

Fachgruppe "Klassenfahrten und Gruppenprogramme"

Der Schwerpunkt dieses Treffens liegt auf dem Thema "Krisenmanagement"

Ort: Marburg
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »
15.01.2019 - 17.01.2019

Jahres-Event und Mitgliederversammlung 2019

Internationale Konferenz der ERCA mit vielfältigem Workshop-Angebot, großer Ausstellung und Vorträgen

Ort: Bad Brückenau
Organisator: ERCA European Ropes Course Association

mehr »
05.02.2019

Arbeitskreis "Wagnis"

Es wird weiter an einer Handreichung gearbeitet, die Erlebnispädagog*innen unterstützen soll, verantwortungsvoll im Spannungsfeld zwischen Sicherheit, Risiko und Wagnis zu handeln.

Ort: Mannheim
Organisator: Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V.

mehr »